Publikationen 2017


In: Hochschule für Musik Freiburg (Hg.): Jahrbuch 2016/17, S. 78f.

Monteverdi-Marienvesper, Bach-Basskantaten (Freiburger Barockorchester).

In: Musik und Kirche. 87. Jg. (2017), Heft 3, S. 131.

In: „Sonntagshilfen“. Hg. vom Erzb. Seelsorgeamt und vom Erzb. Ordinariat der Erzdiözese Freiburg (siehe auch www.afk-freiburg.de).

In: Zeitschrift „Musik-Forum. Musikleben im Diskurs“ des Deutschen Musikrats. Heft 2/1017, S. 53–55.

Charles Gounod, Leonard Bernstein, Giorlamo Frescobaldi, Claude Debussy



In: Almanach der Bachwoche Ansbach 2017, S. 74–77.

Darin vier Beiträge als Autor:

  • Entstehung des Gotteslob (S. 9–32)
  • Neue geistliche Lieder im GL (S. 177–182)
  • Musik- und Glaubensvermittlung anhand von Liedporträts (S. 198–213)
  • Resümee (S. 244–251)

In: Zeitschrift „Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft“, 18. Jg., März 2017, S. 27–29.

In: Musik und Kirche, 87. Jg., Heft 2, S. 78-80.

In: Musik und Kirche, 87. Jg., Heft 2, S. 110.

u. a. für Freiburger Barockorchester, Freiburger Bachchor, Universitätschor Freiburg, Bachwoche Ansbach, Barockkirche St. Peter/Schwarzwald, Gaechinger Cantorey Stuttgart.

u. a. „Erfreue sich, Himmel, erfreue sich, Erde“, „Danke für diesen guten Morgen“ (Martin Gotthard Schneider), „Wohl denen, die da wandeln“, „Größer als alle Bedrängnis“, „Jesus Christus, guter Hirte“, „Erde singe, dass es klinge“, „Noch ehe die Sonne am Himmel stand“, „Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen“, „Meine engen Grenzen“, „Rosenkranzkönigin“, „Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht“.

Neukirchener Verlagsgesellschaft, Neukirchen-Vluyn 2015.
In: Zeitschrift "Gottesdienst", 51. Jg. (2017), Heft 1, S. 5.




Publikationen 2016


In: KirchenZeitung (Beilage Badische Neueste Nachrichten), Nr. 22 vom 25. November 2016, S. 3.

Interview von Hannes Reich mit Johannes Kroll und Meinrad Walter.
In: Freiburger Bachchorgesellschaft (Hg.): Zwischentöne! Das Magazin des Freiburger Bachchors S. 10f.

In: „Liturgie und Kultur. Zeitschrift der Liturgischen Konferenz für Gottesdienst, Musik und Kunst“, 7. Jahrgang (2016), Heft 3, S. 101–112.

In: Kirchenmusikalische Mitteilungen der Erzdiözese Freiburg. Heft 76, November 2016.

In: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg. 100. Jg. (2016), Nr. 42, S. 30f.

Konradskalender. Jahrbuch für das Erzbistum Freiburg 2017. Badenia Verlag, Karlsruhe 2016.

In: Amt für Kirchenmusik der Erzdiözese Freiburg (Hg.): Freiburger Kantorenbuch. Band 2: Ruf vor dem Evangelium. Carus-Verlag, Stuttgart 2016, S. VI–VIII.

In: Musik und Kirche. 86. Jg. (2016), Heft 6, S. 396f.

3. Auflage 2016. Verlag Bärenreiter
(Reihe Bärenreiter-Werkeinführungen).
198 Seiten, mit Abbildungen und Notenbeispielen.

In: Erbe und Auftrag. Benediktinische Zeitschrift. 92. Jg. (2016), Heft 3, S. 333–335.

In: Musik und Kirche. 86. Jg, 2016, Nr. 4, S. 247.

In: Günter Graulich. Chorleiter und Musikverleger. FS zum 90. Geburtstag. Hg. von Marja von Bargen, Johannes Graulich u. a. Carus-Verlag, Stuttgart 2016, S. 109–110.

In: Kirchenmusikalische Mitteilungen der Erzdiözese Freiburg. Hg. vom Amt für Kirchenmusik der Erzdiözese Freiburg, Heft 75, Mai 2016, S. 13–18.
Hier lesen >>>
   
In: Musik und Kirche. 86. Jahrgang, 2016, Heft 3, S. 176f.
   
Hochschule für Musik Freiburg:
Händel: Messias;
Bach: Magnificat;
Haydn: Jahreszeiten - Hier lesen >>>;
Haydn: Schöpfung
u. a.

Freiburger Bachchor:
Bach: Matthäuspassion

Internationale Orgelkonzerte Juni bis September 2016 im Freiburger Münster.
   
u. a. zu Gotteslob-Liedern wie "Christus ist auferstanden" (Spee), "Wenn ich, o Schöpfer, deine Macht" (Gellert), "O Gott, dein Wille schuf die Welt" (Ambrosius/Schumann), „Größer als alle Bedrängnis“ (Silja Walter / Barbara Kolberg), „Komm, Herr, segne uns“ (Dieter Trautwein) und „Herr, send herab uns deinen Sohn“ (O-Antiphonen).
   



Publikationen 2015


u. a. für Freiburger Barockorchester (Bachs Weihnachtsoratorium I-VI), Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble (Zelenka-Magnificat und Bachs Weihnachtsoratorium I-III), Freiburger Bachchor (Händels Messiah).
   
Des sich wunder alle Welt. Lieder zum Advent. Miriam Feuersinger, Daniel Schreiber und Les Escapades.
Herzens-Lieder. Graupner, J. S. Bach, Kuhnau. Miriam Feuersinger und Capricornus Consort Basel.
   
Katholik entdeckt die protestantischen Choräle. Vor 100 Jahren starb der Komponist Max Reger (1873–1916);
Musik des „roten Priesters“ in Venedig. Vor 275 Jahren stab der Komponist Antonio Vivaldi (1678–1741);
Der Musikant als komponierender Poet. Vor 175 Jahren wurde der Komponist Antonin Dvorak (1841–1904) geboren.
   
Interview mit Reinhard Mawick in der Zeitschrift „Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft“, 16. Jg., Dezember 2015, S. 38–41.
   
In: Konradsblatt, Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg. Nr. 51–52 2015, S. 25.
   
In: Wolfgang W. Müller (Hg.): Theologie in Noten. Werkerschließungen und Reflexionen. Verlag Grünewald, Ostfildern 2015, S. 14–32.
   
In: Musik und Kirche. 85. Jg. Heft 6/2015, S. 249.
   
In: .Joachim Schmidl (Hg.): Der Tiber fließt in den Rhein. Das Zweite Vatikanische Konzil in den mittelrheinischen Bistümern. (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte, Bd. 137). Mainz 2015, S. 241–263.
   
In: Internet-Arbeitshilfe für den Religionsunterricht. Hinführung zum Liedgut; erarbeitet von Markus Eham u. a.
dli.institute/wp/arbeitshilfe-fuer-den-religionsunterricht
   
In: Bistumszeitung „Konradsblatt“ 2015, u. a. „Wäre Gesanges voll unser Mund“, „Also sprach beim Abendmahle“ und „Du, Herr, hast sie für dich erwählt“.
   
In: Zeitschrift Gottesdienst, 49. Jg. (2015), Heft 16, S. 132.
   
In: Musica Sacra. Zeitschrift für katholische Kirchenmusik. 135. Jg. (2015), Heft 4, S. 200f.
   
In: Musik und Kirche. 85. Jg. (2015), Heft 4, S. 238f.
   
   
   
Tschechische Übersetzung von M. W.:
Mein Lieblingsinstrument, die Orgel
(Schwabenverlag, 3. Auflage 2014).
   
In: Musik und Kirche. Die Zeitschrift für Kirchenmusik, März/April 2015, S. 136.
   

In: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg. 99. Jg, Nr. 11, S. 14.





Publikationen 2014


Verlag Katholisches Bibelwerk, Stuttgart 2014 (Reihe Bibel & Musik).

   

Ein Höhepunkt der Tonkunst und zugleich der Bibelauslegung durch Musik ist die Vokalmusik von Johann Sebastian Bach. Meinrad Walter zeigt den Zusammenhang von musikalischer Kunst und Bibelverständnis auf. Die geschieht anhand von vier Kantaten: „Nun komm, der Heiden Heiland“ (BWV 61), „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ (BWV 12), „Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten!“ (BWV 172) und „O Ewigkeit, du Donnerwort“ (Dialogus BWV 60). Die ersten drei dieser Kantaten hat Bach vor genau 300 Jahren in der Schlosskirche Weimar erstmals aufgeführt. Kurzporträts zur Johannes- und Matthäuspassion sowie ein Vergleich zwischen dem Bach’schen Weihnachtsoratorium und Händels Messias ergänzen die Interpretation der Kantaten. Ein musikalisch-theologischer Blick auf die Bachs Vermächtnis, die h-Moll-Messe, rundet das neue Buch ab, dem auch eine Zeittafel sowie Literatur- und CD-Hinweise beigefügt sind.

Rezension Bach-Magazin Herbst/Winter 2014/2015 >>>

In: Musica Sacra. Die Zeitschrift für katholische Kirchenmusik. 134. Jahrgang, Heft 5 (September/Oktober 2014), S. 266–268.

In: Musica Sacra. Die Zeitschrift für katholische Kirchenmusik. 134. Jahrgang, Heft 5 (September/Oktober 2014), S. 288.

Alles außer Musik (September/Oktober 2014): Wider den Praxisschock. Das katholisch-südwestdeutsche Modell „Kompaktwoche“ (S. 340–342); „Klar, doch unerklärbar“. Rezension zu: Bachs Messe h-Moll. Entstehung, Deutung, Rezeption. Vorträge der Bachwoche Stuttgart 2012. Hg. von Michael Gassmann, Kassel 2014 (S. 359f.).

Ein Lebensbuch – das neue „Gotteslob“ (Juli/August 2014): Editorial (S. 229–231); „Andere Lieder wollen wir singen!“ Neue Geistliche Lieder – eine ergiebige Bilanz (S. 256–258); Ein neues Lied – „Gott loben in der Stille“ GL 399 (S. 280).

Regie: Meinrad Keel.

Reflexion über den Kantatentext:
Meinrad Walter.

Interpretation:
Julia Sophie Wagner (Sopran), Roswitha Müller (Alt), Bernhard Berchtold (Tenor), Fabrice Hayoz (Bass), Chor und Orchester der J. S. Bach-Stiftung Leitung: Rudolf Lutz.

Aufgenommen am 23.8.2013 in der Evang. Kirche in Trogen. Verlag: J.S. Bach-Stiftung 2013. 

In: Rainer Kampling / Andreas Hölscher (Hgg.): Musik in der religiösen Erfahrung. Historisch-theologische Zugänge. (= APELIOTES. Studien zur Kulturgeschichte und Theologie, Bd. 13). Franfurt a. Main 2014, S. 143-164.

   

In: Michael Fischer, Norbert Haag, Gabriele Haug-Moritz (Hgg.): Musik in neuzeitlichen Konfessionskulturen (16. bis 19. Jh.). Räume – Medien – Funktionen. Jan Thorbecke Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2014, S. 261-276.

   

u. a.: J. S. Bachs Matthäuspassion (Freiburger Bachchor), Orgelkonzertreihe "Mit Bach durch die Regio" (Evangelisches Bezirkskantorat Freiburg und Katholische Bezirkskantorate Münstertal und St. Peter), Orgelkonzerte im Freiburger Münster (Prof. Gerhard Gnann).

u. a. zu "Hagios ho Theós", "Näher, mein Gott, zu dir", "Ein Bote kommt, der Heil verheißt", "Segne, du, Maria", "O selige Nacht", "Du Licht des Himmels, großer Gott" und "Der Lärm verebbt und die Last wird leichter"

In: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 98. Jg, Heft 14, S. 24-25.





Publikationen 2013


Auf: katholisch.de. Katholische Kirche in Deutschland
zum Interview >>>

In: Rüdiger Nolte (Hg.): Jahrbuch 2012/13 der Hochschule für Musik Freiburg, Freiburg 2013, S. 48–51 (Beitrag gemeinsam verfasst mit Martin Schmeding).

In: "Lebendige Seelsorge". Zeitschrift für praktisch-theologisches Handeln. 64 Jg. (2013), Heft 5, S. 326-330.

In: Musica Sacra. Zeitschrift für katholische Kirchenmusik. 133 Jg, Heft 5 (September/Oktober 2013), S. 298f.

Sing, bet und geh auf deinen Wegen.
40 neue und bekannte geistliche Lieder erschlossen.


Alte und neue Lieder – vorwiegend Lieder aus dem neuen Gotteslob – für Kirche und persönliche Begleitung werden theologisch erschlossen. Der Autor hält einen inhaltlich reichen Fundus für Kirchenmusiker, pastorale Mitarbeiter und interessierte Laien bereit, die Erklärungen reichen über theologische und musikalische Besonderheiten bis hin zu den Chancen der Lieder in der Verkündigung.

Mit Texten und Noten zu allen Liedern.

Ideal als theologisch-musikalische Hinführung zum neuen Gotteslob und als Geschenk für Kirchenmusiker

Verlag Herder, Freiburg i. Br. 208 Seiten.

Weitere Informationen und Inhaltsverzeichnis >>>

Rezensionen:
- reformierte presse, August 2015
- Pastoralblätter, Februar 2014
- Kirchenmusikalische Mitteilungen, Paderborn, 2014
- KiEK, Heft 2, 2014
- Musik und Kirche, 84. Jg, Heft 1 (Jan./Febr. 2014), S. 52f.
- Bibliotheksnachrichten, Nr. 4 2013
- Erbe und Auftrag, Benediktinische Zeitschrift Nov 2013
- Kirchenmus. Mitteilungen der Erzdiözese Freiburg Nov 2013
- Musica Sacra, 133. Jg, Heft 6, S. 392
- Badische Zeitung, 25. Juni 2014

In: Herder-Korrespondenz 67 (August 2013), S. 406-410.
lesen >>>

Veröffentlicht in Kirchenzeitungen und Broschüren zur Gotteslob-Einführung.

Kantatenprojekt der J. S. Bach-Stiftung in Trogen (CH) am 23. August 2013 (musikalische Leitung: Rudolf Lutz). Vortragstext und DVD erhältlich über www.bachstiftung.ch

u. a. für die Internationalen Münsterorgelkonzerte im Freiburger Münster von Juni bis September 2013 (Künstlerische Leitung: Domorganist Gerhard Gnann), für die Bachakademie Stuttgart (Künstlerische Leitung: Hans-Christoph Rademann) und für den Freiburger Bachchor (Künstlerische Leitung: Hans Michael Beuerle)

In: Musik und Kirche, 83. Jg. (5/2013), S. 386.

In: Musik und Kirche, 83. Jahrgang, März/April 2013 (Heft 2), S. 106–111.

In: Musik und Kirche, 83. Jg. Heft 3/2013, S. 232f.

Homepage der ED Freiburg, 28.2.2013.

Homepage der ED Freiburg, 28.2.2013.
lesen >>>

In: Konradsblatt, Heft 5 (2013), S. 22.
lesen >>>

In: Herder-Korrespondenz. Monatshefte für Gesellschaft und Religion. 67. Jahrgang, Heft 3 (März 2013), S. 145–149.





Publikationen 2012


In: Konradskalender 2013. Jahrbuch des Erzbistums Freiburg. Badenia Verlag, Karsruhe 2012.

In: Programmhefte des Freiburger Bachchores 2012.

In: Albert Jan Becking, Jörg-Andreas Bötticher und Anselm Hartinger (Hgg.): Wie schön leuchtet der Morgenstern. J. S. Bachs geistliche Kantaten. Werkeinführungen und Dokumente der Basler Gesamtauführung. Schwabe Verlag, Basel 2012.

In: Katholische Sonntagszeitung. Wochenblatt für das Bistum Augsburg und das Erzbistum Berlin, 2012.

In: Zeitschrift "Themen im Religionsunterricht". Hg. vom Insititut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg. Heft 6 (Der Dreieine), S. 44–55.

In: Zs. Musik und Kirche, 82. Jg, Heft 5/2012, S. 350–352.

In: Festschrift 50 Jahre Evangelische Singgemeinde 1962–2012. Bern/Zürich 2012, S. 60–63.

In: Bistumszeitung "Konradsblatt". 96. Jg, Nr. 29 (15. Juli 2012) S. 18.

In: Zs. "Musik und Kirche". 82. Jg, Heft 4/2012, S. 227.

IRP-Impulse. Zeitschrift für den katholischen Religions­unter­richt an allgemein bildenden Gymnasien und beruflichen Schulen. Hg. vom Institut für Religions­pädagogik der Erzdiözese Freiburg. Frühjahr 2012, In: S. 16–21.

In: Kirchenmusikalische Mitteilungen der Erzdiözese Freiburg, Heft 67 (Mai 2012), S. 18–25.

Kirchenfenster-Musik In: Herder-Korrespondenz spezial "Irritierende Schönheit. Die Kirche und die Künste". April 2012, S. 46-49.

In: Michael Gassmann (Hg.): Bachs Johannes-Passion. Poetische, musikalische, theologische Konzepte. Vorträge der Bachwoche Stuttgart 2011. Bärenreiter Verlag (Kassel u.a.) und Internationale Bachakademie Stuttgart (Schriftenreihe, Bd. 17), S. 111–125.

In: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 96. Jg., Nr. 16 (15.4.2012), S. 18.

In: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 96. Jg., Nr. 8 (19.2.2012), S. 20 (berichtigtes Notenbeispiel in Heft 9, S. 45).

In: Musik und Kirche, 82. Jg, 2012, Heft 1, S. 28–32.





Publikationen 2011


Johann Sebastian Bach. Johannespassion. Eine musikalisch-theologische EinführungNeuerscheinung Februar 2011

Meinrad Walter
Johann Sebastian Bach. Johannespassion.
Eine musikalisch-theologische Einführung
Verlage Carus und Reclam


Weitere Informationen direkt bei Reclam


SWR2-Gespräch mit Bettina Winkler und Meinrad Walter




Rezensionen


In: Zeitschrift Gottesdienst, Heft 24/2011, S. 220-201.

In: Forum Schulstiftung. Zeitschrift der Katholischen Freien Schulen der Erzdiözese Freiburg i. Br., Heft 55, Dezember 2011, S. 108-111.

In: Neue Zeitschrift für Musik. 172 Jahrgang, Heft 6/2011, S. 38–41.

In: Evangelische Kirche in Deutschland (Hg.): Reformation und Musik. Themenheft zur Lutherdekade Nr. 4 (2012), S. 21–22.

Patmos Verlag, Ostfildern 2011 (Neuausgabe).

Geschenkheft mit Bildern von Sieger Köder.
Schwaben Verlag, Ostfildern 2011 (Neuausgabe).

In: Dietrich Korsch, Klaus Röhring u. Joachim Herten (Hgg.): Das Universum im Ohr. Variationen zu einer theologischen Musikästhetik. Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2011, S. 227–238.

In: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg. 95. Jg.(2011), Nummer 42, S. 801509

In: Kirchenmusikalisches Jahrbuch, hg. von Günther Massenkeil, 94. Jg. (2011), S. 52–59.

In: Musica Sacra 131. Jg. (2011), S. 238.

In: Musik und Kirche 81 (2011), S. 278–282.

In: Rudolf Walter (Hg.): Themenheft "einfach leben" zum thema spirituelle wege. Verlag Herder, Freiburg. S. 12f.

In: Katholisches Sonntagsblatt. Das Magazin für die Diözese Rottenburg-Stuttgart, Nr. 30 (24. Juli 2011).

 

J. S. Bach, Johannespassion
(Freiburger Bachchor; Freiburger Barockorchester)

Bach-Kantaten mit dem Balthasar-Neumann-Chor
und -Ensemble

J. S. Bach, Matthäuspassion
(Bezirkskantoreien St. Peter und Münstertal)

u. a.

Johannes Passion - Infos direkt beim Reclam-VerlagVerlage Carus und Reclam.
Stuttgart 2011, 300 Seiten.

In: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, Nr. 12 (März 2011), S. 24–26.

In: Gottesdienst. 45. Jahr, Heft 4 (Februar 2011), S. 33–35.

In: Norbert Bolin u. Markus Franz (Hg.): Im Klang der Wirklichkeit. Musik und Theologie. Martin Petzoldt zum 65. Geburtstag. Leipzig 2011, S. 78–90.

In: Katrin Gellegos Sanchez, Barbara Henze, Thomas Herkert, Michael Quilinsky (Hg.): Aggiornamento im Erzbistum Freiburg. Das Zweite Vatikanische Konzil in Erinnerung und Dialog. Tagungsberichte der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiubrg. Freiburg i. Br. 2011, S. 401–405.

In: Musik und Kirche. Die Zeitschrift für Kirchenmusik. 81. Jg, Nr. 2 (März/April 2011: Lamentationes – Klagen), S. 85





Publikationen 2010


Anthologie im Patmos Verlag, Stuttgart 2010 (104 S.)

In: Musik und Kirche 80 (2010), S. 244–250.

In: Musik und Kirche 80 (2010), S. 319–319.

In: Musik und Kirche 80 (2010), (Heft 6).

In: Vom Minnesang zur Popakademie. Musikkultur in Baden-Württemberg. Hg. vom Badischen Landesmuseum Karlsruhe, S. 73-78.

In: Musica Sacra. Zeitschrift für katholische Kirchenmusik. 130 Jg., Heft 4 (Juli/August 2010), S. 230-231.

In: Herder-Korrespondenz 64 (2010), S. 506-510.





Publikationen 2009


Anthologie im Patmos Verlag, Düsseldorf 2009.

Konradsblatt

In: Helmut Hoping, Thomas Böhm, Julia Knop u. a. (Hg.): Die Bindung Isaaks. Verlag Schöningh, Paderborn 2009, S. 259–274.

In: Musica Sacra

In: Musica Sacra 2009

In: ZusammenKlang. Festschrift Albert Raffelt. Hg. von Peter Walter und Michael Becht. Verlag Herder, Freiburg 2009, S. 179-188.





Publikationen 2008


In: Hans-Joachim Herten und Klaus Röhring (Hg.): Wie hast Du's mit der Religion. W. A. Mozart und die Theologie. Verlag Echter, Würzburg 2008, S. 191–202.

In: Ursula Schauber (Hg.): Gegen die Schwerkraft des Todes. Fastenzeit und Ostern. Schwaben Verlag, Ostfildern 2008, S. 23–26.

In: Musica Sacra 2008

Kirchenfenster-MusikMusica Sacra, Zeitschrift für katholische Kirchenmusik
128. Jg./Heft 4, Juli/August 2008

Von Bethlehem nach GolgothaZeitschrift Musik und Kirche. 78. Jg. (2008), Heft 4 (Juli/August), S. 260-265.

Musik und TranszendenzSWR2-Magazin. Nr. 3/2008, S. 7.

Hans ZenderIn: Konradsblatt. Wochenzeitung für das Erzbistum Freiburg, 92. Jg., 29. Juni 2008, S. 20-23.





Publikationen 2006 / 2007


Hans ZenderMusik und Kirche, 66

»Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage« – für viele Men­schen fängt mit diesem Eröffnungschor Weihnachten erst wirklich an. Gläubige und ebenso Skeptiker fas­zi­niert das »Weihnachtsoratorium«, diese bekannteste Weih­nachts­musik aller Zeiten, durch menschliche E­mo­tion, musikalischen Ausdruck und spirituelle Tiefe.
Meinrad Walter erschließt die kompositorischen Finessen Bachs ebenso wie die theologische Aussage. Dabei geht es zunächst um allgemeine Aspekte wie Entstehung, Aufbau, musikalische Formen und um das Verhältnis von Wort und Ton. Danach werden die sechs Kantaten separat vor­ge­stellt, so dass sich der Leser direkt zu den einzelnen Sätzen informieren kann. Der große dra­ma­turgische Bogen bleibt stets im Blick – in typisch ba­rocken Gegensätzen wie »arm und reich«, »Musik der Engel und der Hirten«, »Licht und Finsternis«.